Am 6. Juni ist Welt-Schädlingstag

Der Welt-Schädlingstag vom 6. Juni ist da, um die Rolle der Schädlingsbekämpfungsprofis beim Schutz von Gesundheit, Nahrung und Eigentum anzuerkennen.

Wussten Sie, dass die Gesundheitsbehörden die Lebensqualität, die wir heute haben, auf drei Dinge zurückführen: bessere Arzneimittel und Impfstoffe, bessere Hygiene und bessere Schädlingsbekämpfung?

Es ist einfach, Schädlingsbekämpfung als selbstverständlich anzusehen, zumal viele Menschen nicht verstehen, welche wichtige Rolle die Schädlingsbekämpfungsindustrie beim Schutz der öffentlichen Gesundheit, der Lebensmittel, des Eigentums und der Umwelt vor erheblichen Schädlingsgefahren spielt, bis sie ein Schädlingsproblem aus erster Hand erfahren.

Details zum weltweit stattfindenden World Pest Day finden Sie auch auf der Seite der Vereinigung der europäischen Schädlingsbekämpfungsverbände CEPA oder der US-Vereinigung der Schädlingsbekämpfungsverbände NPMA.