Giornate formativa lotta antiparassitaria

Le service cantonal tessinois, en charge de l’application des lois relatives à l’emploi professionnel des biocides (OPer-P entre autres), c’est-à-dire l’Ufficio gestione rischi ambientali e suolo, organise une journée de formation continue le vendredi 11 mars 2016 à Bellinzone. 

La FSD soutient cette formation des désinfestateurs de langue italienne et y participe activement en donnant un des cours.

Französisch

Schädlingsbekämpfungsmittel dürfen ohne Zulassung nicht importiert werden

Die BaZ berichtet von in der Schweiz nicht zugelassenen importierten Schädlingsbekämpfungsmitteln, die das baselländische Kantonslabor aus dem Verkehr gezogen hat: BaslerZeitung online. Offenbar haben mehrere Firmen Desinfektions- und Schädlingsbekämpfungsmittel illegalerweise in die Schweiz importiert. In der Schweiz brauchen alle Biozide eine Zulassung.

Deutsch

Normes Européennes : une première entreprise certifiée en Suisse

Depuis le printemps 2015, les services et compétences nécessaires à une entreprise de désinfestation sont fixés dans la norme européenne EN 16636. Les entreprises peuvent se faire certifier et prouver ainsi qu'elles travaillent selon ces normes. L'entreprise Rentokil a obtenu cette certification. Elle est la première en Suisse et la douzième en Europe à être Cepa-Certified. La Fédération Suisse des Désinfestateurs félicite Rentokil pour cette heureuse initiative.

Französisch

Europäische Schädlingsbekämpfungsnorm: 1. Unternehmen in der Schweiz schon zertifiziert

Seit dem Frühjahr 2015 legt die europäische Norm EN 16636 die Anforderungen für Schädlingsbekämpfungsdienstleistungen und Kompetenzen fest, die Schädlingsbekämpfungsunternehmen erfüllen müssen. Schädlingsbekämpfungsfirmen können sich zertifizieren lassen und somit nachweisen, dass sie nach dieser Norm arbeiten. Als 12tes Unternehmen europaweit  und erstes Unternehmen, das in der Schweiz tätig ist, ist nun die Firma Rentokil Initial AG Cepa-Certified zertifiziert.

Deutsch

Fassadenreinigung und Spinnenschutz: Honegger verzichtet auf Insektizide bei der Spinnenbekämpfung

An Herbst-Weiterbildung des VSS wurde dargelegt, dass die Anwendung von Insektiziden, die nur für den Innenbereich zugelassen sind, an Aussenfassaden nicht benutzt werden dürfen. Schon vor 2 Jahren ist in der Zeitschrift des Kantonalen Labors Zürich ein entsprechender Artikel erschienen (siehe Anhang). Im Klartext heisst das, dass die Kantonalen Vollzugsbehörden nun vermehrt darauf achten werden, dass keine Mittel ohne Zulassung im Aussenbereich, z.B. bei der Spinnenbekämpfung an Fassaden, angewendet werden.

Deutsch

Seiten