Vorstandsmitglied Gérard Cuendet zur Rattenbekämpfung in Lausanne in der Sendung "Schweiz aktuell"

In Lausanne hat sich eine grössere Population von Ratten in einem Lausanner Quartier "Flon" an der Oberfläche etabliert. Gérard Cuendet von der Firma Zoocontrol erklärt in der Sendung Schweiz aktuell vom 13. Dezember 2012, weshalb die Ratten bekämpft werden müssen und wie das geht.

Deutsch

Capricorne asiatique: stratégie de lutte au niveau national

Le capricorne asiatique, un organisme nuisible particulièrement dangereux qui s’attaque à presque toutes les espèces de feuillus, est apparu en Suisse en 2011. Depuis, ces coléoptères, au stade adulte ou larvaire, ont été découverts dans sept cantons. Ils ont été introduits en Suisse dans la plupart des cas avec les emballages en bois dans lesquels sont importées des pierres d’Asie. En juillet 2012, à Winterthour, de nombreux arbres vivants ont été infestés par ce parasite. Dès lors, les importations de pierres sont soumises à des contrôles sévères.

Französisch

Asiatischer Laubholzbockkäfer: Nationale Bekämpfungsstrategie

Der Asiatische Laubholzbockkäfer, ein besonders gefährlicher Schädling, der fast alle Laubbaumarten befallen kann, tauchte 2011 erstmals auch in der Schweiz auf. Seither wurden Käfer oder Larven in sieben Kantonen gefunden. In den meisten Fällen gelangten sie in Verpackungsholz von Steinimporten aus Asien in die Schweiz. In Winterthur wurden jedoch im Juli 2012 auch lebende Bäume in grösserem Ausmass befallen. Seit Juli 2012 werden Steinimporte in die Schweiz strenger kontrolliert. Dabei wurden rund 8 Prozent der kontrollierten Container beanstandet (Stand 2. November 2012).

Deutsch

Neoehrlichose, eine neue Zeckenerkrankung in der Schweiz

Neben den beiden bekannten Krankheiten, die von Zecken übertragen werden (Borreliose und Frühsommer-Meningoencepahlitis (FSME), siehe Aktuelles vom 22.10.), wurde 1999 ein neues Bakterium beschrieben, das Rückfallfieber verursachen kann. Die Erkrankung heisst Neoehrlichose. Seit 2010  wurde sie an drei Patienten im Grossraum Zürich diagnostiziert. Forscher der Universität Zürich haben Zecken im Grossraum Zürich untersucht und festgestellt, dass 5-10 Prozent der Zecken dieses Bakterium in sich tragen. Mit einer Antibiotika-Therapie konnten alle drei Schweizer Patienten geheilt werden.

Deutsch

Méningo-encéphalite verno-estivale (MEVE)

Les tiques peuvent transmettre plusieurs maladies qui peuvent laisser des séquelles à long terme. En plus de la maladie de Lyme, la méningo-encéphalite verno-estivale (MEVE) est particulièrement redoutée. Depuis 2011, une obligation de déclaration de toute MEVE est en vigueur depuis 2011 dans 15 États membres de l'UE et elle doit depuis septembre 2012 être signalée dans toute l'UE. En Suisse, la déclaration de la maladie n’est pas obligatoire.

Französisch

FSME (Hirnhautentzündung nach Zeckenstich) in der gesamten EU medepflichtig

Zecken können mehrere Krankheiten übertragen, die Langzeitschäden zur Folge haben können. Neben der Borreliose ist vor allem die FSME gefürchtet. Nachdem die FSME schon 2011 in 15 EU-Staaten meldepflichtig war, ist sie es seit September 2012 in der gesamten EU meldepflichtig. In der Schweiz ist die Krankheit nicht meldepflichtig.

Deutsch

Contre les Punaise des lits, les nébulisations sont inefficaces!

Les punaises des lits dans une chambre : le problème classique après le retour des vacances à l’étranger ou après l’achat de meubles de seconde main !

Evitez de vous empoisonner en vaporisant de l’insecticide avec des bombes aérosols ! La nébulisation (brouillard de gouttelettes d’insecticide) est inefficace contre ces insectes. Une étude scientifique américaine l’a démontré (résumé en anglais sur www.bioone.org/doi/abs/10.1603/EC12037).

Französisch

Seiten