Anticimex übernimmt den Schädlingsbekämpfer ImmoProtect

Am 6. März gab unser Mitglied, die Anticimex AG, die Übernahme der ImmoProtect bekannt, einem anderen Mitglied unseres Verbandes. Das Thurgauer Unternehmen ist vor allem in der Region, aber auch in der übrigen Ostschweiz und bis nach Zürich tätig. Alle Mitarbeitenden werden übernommen und behalten ihre Arbeitsplätze. Manuel Wegmann, Geschäftsführer der Anticimex Schweiz und Ex-Präsident des Verbandes, äusserte sich folgendermassen: "Die Übernahme von ImmoProtect ist ein Glücksfall für uns, denn in beiden Unternehmen steht der Dienstleistungsgedanke an oberster Stelle... der Name und die Organisation bleiben bis auf weiteres erhalten...Wir unterstreichen unser Engagement als vertrauensvoller und zuverlässiger Partner bei Nachfolgeregelungenin Familienbetrieben». Die Medienmitteilung finden Sie hier.